HSV Mainflingen e.V.
HSV Mainflingen e.V.

Bericht zur Landesmeisterschaft

Die Ergebnisse werden in Kürze auf der Homepage des HSVRM veröffentlicht.

www.hsvrm.de

Bericht Landesmeisterschaft Rally-Obedience

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich über 100 Mensch/Hund Teams, um die Parcours von den Richterinnen Sabine Böhm und Martina Klein zu bewältigen.
Dabei gilt es zwischen 14-24 Gehorsamsübungen zu zeigen, die auf den Schildern stehen. Manche als Einzelübung, manche als Mehrschilderübungen (MSÜ), bei denen der Reiz darin besteht, dass man sich die nachfolgenden Übungen an einer Station merken muss, falls man mit dem Rücken zu den Schildern steht.

Am Morgen begannen im Ring 1 die Senior Hunde. In der Senior Klasse sind nur bestimmte Übungen enthalten, die körperlich nicht so anstrengend sind. Außerdem gibt es kein Zeitlimit.
Vom HSV Mainflingen trat Martina Perschbacher mit ihrer Golden Retriever Hündin „Emma“ an und erhielt ein „Vorzüglich“ und den 7. Platz.

Gleichzeitig startete im Ring 2 die Klasse 1. Unsere Jugendliche Celine Seitz mit ihrem Mix „Cookie“ erhielten ein „Sehr gut“ und den 2. Platz Jugend Klasse 1.
Ulrike Füzy hatte mit ihrer Welsh Corgie Hündin „Heaven“ Pech. Bei Rally darf ja nach jeder Übung, bei der man zum Stillstand kommt, der Hund auch mit Futter belohnt werden.
Leider hatte sich „Heaven“ verschluckt und als Ulrike fürsorglich den Hund anfasste war sie „NB“ (Nicht bewertet), auch wenn ihr Lauf ansonsten ein V geworden wäre.
Die letzte Starterin in Klasse 1 war dann Martina Perschbacher mit ihrem Mix „Pauli“, die wiederum ein „Vorzüglich“ erwarb und somit den 5. Platz belegte.

In der Klasse 3 wagten sich Margit Sander und ihr Collie „Ulan“ in den Parcours. Da Frauchen aber definitiv unkonzentriert war, wurde es nur ein „Bestanden“ und Platz 35. Aber der Hund war gut, wenn auch sehr gesprächig.
Aber dafür gab es trotzdem sehr viele ganz tolle Läufe zu sehen, bei denen man einen Eindruck von den Möglichkeiten und Schwierigkeits-Stufen dieser faszinierenden Sportart bewundern konnte.

Aber natürlich trug auch das ausgezeichnete, vielfältige Essen zum Wohlbefinden der Starter und Besucher bei. Von Müsli-Jogurt über Spießbraten, Schnitzel bis hin zu Hähnchen und Gyros gab es alles. Natürlich war das Highlight mittags der Eiswagen!

Somit war es einfach eine sehr schöne Veranstaltung, bei der man die verschiedensten Menschen und Hunde in Aktion sehen konnte. Gerade auch weil man bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen bei Mensch oder Hund Anpassungen beantragen kann. Auch darum ist Rally Obedience ein Sport für Alle!

 

Zum Download des Berichtes bitte unten klicken.

Bericht zur Landesmeisterschaft
Bericht Rally Obedience LM 2019.pdf
PDF-Dokument [80.0 KB]

Sie sind Besucher Nr.:

Hier finden Sie uns

Platzanlage:

HSV Mainflingen e.V.
Mainweg 24 
63533 Mainhausen

 

Postanschrift:

HSV Mainflingen e.V.

Sudetensiedlung 6

63533 Mainhausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 173 8208090

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Trainingszeiten

Agility: Freitags und Sonntags

THS: Mittwochs und Samstags

GHS: Montags und Donnerstags

Obedience: (Platz 2)        Zurzeit nur Donnerstags

Basis: Sonntags (Platz 1)

Welpen: Samstags 

 

Die Klassen- und Gruppenein-teilungen sowie Sonder-regelungen entnehmen Sie bitte auf der Seite der jeweiligen Disziplin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Mainflingen e.V.